Veranstaltungen zu den herausragenden Glasfenstern von Erhardt Klonk in der Prot. Kirche Friedelsheim

 

Mit dem gotischen Christusbild, dem Taufstein von Prof. Gernot Rumpf und denGlasfenstern von Erhardt Klonk bewahrt die Prot. Kirche Friedelsheim besondere Kunstschätze. Zu den 1954 entstandenden Fenstern ist gerade eine ausführliche Darstellung durch den ehemaligen Friedelsheimer Pfarrer Manfred Roos erschienen: "Leuchtendes Evangelium. Die Friedelsheimer Glasfenster von Erhardt Klonk".

Die Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim nimmt das zum Anlaß, nun besonders auf die Glasfenster hinzuweisen. Am Samstag, den 5.9., 14.30 Uhr in der Prot. Kirche hält Pfr. Roos einen Vortrag über die Glasfenster. Zu diesem Termin kann die neue Broschüre (40 S., 4,50 €) erworben werden. Je nach Teilnehmerzahl stehen Pfr. Helmut Meinhardt, Kirchenführerin Evelin Urban und Pfr. Roos zu Führungen in kleinen Gruppen bereit, je nachdem, was die notwendige Vorsicht in Coronazeiten erlaubt. Zum Vortrag sind maximal 45 Personen zugelassen. Anmeldung ist nicht nötig. Pfr. Simon Krug führt durch den Nachmittag.

 Am Tag des offenen Denkmals, 13.9.2020, laden Pfr. Krug und Pfr. Roos um 9.30 Uhr zum Gottesdienst über die Glasfenster in die Friedelsheimer Kirche ein. Anschließend besteht bis 18 Uhr die Möglichkeit, mit Pfr. Roos unter Beachtung der notwendigen Sicherheitsmaßnahmen die Glasfenster im Chor in notwendigerweise sehr kleinen Gruppen anzuschauen.

News

Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt

Online-Angebote von Gemeinden im Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt

Vielfältige Online-Angebote sind in den Kirchengemeinden im Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt in den letzten Tagen entstanden. Virtuelle Gottesdienste, Podcasts, Andachten und auch Andachten und Predigten zum Herunterladen gibt es auf den Seiten...

mehr lesen

Gottesdienste

Wir feiern wieder Gottesdienste unter Einhaltung der Hygienevorschriften und Abstandsregelungen!

Gottesdienste dürfen nur unter folgenden Vorgaben gefeiert werden:

  1. Am Eingang müssen alle Besucher mit Namen, Anschrift und Telefonnummer erfasst werden. Die Teilnehmerlisten müssen im Pfarramt 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet werden.
  2. Sitzplätze müssen markiert werden und ein  Mindestabstand von 2 m zwischen Personen (nebeneinander sowie vor- und hintereinander) eingehalten werden. Aus oranisatorischen Gründen sollen auch Hausstandsgemeinschaften den Mindestabstand einhalten.
  3. Der Gottesdienstbesuch ist nur mit Mundschutz möglich.
    Deshalb bitten wir Sie, Ihren eigenen Mundschutz mitzubringen.
  4. Gesangbücher dürfen nicht ausgegeben werden. Die Liedtexte werden auf einer Leinwand abzulesen sein.
  5. Die Anzahl der Gottesdienstbesucher von 46 Personen darf nicht überschritten werden.

Aussetzung der Gruppen- und Veranstaltungen und Gottesdienste

Liebe Gemeindeglieder und Freunde unserer Kirchengemeinde,

Wir möchten als Kirchengemeinde unseren Beitrag leisten, damit die Verbreitung des SARS-CoV-2-Virus verlangsamt wird. Insbesondere möchten wir Menschen schützen, für die eine Infektion mit besonderen Risiken verbunden wäre.

Alle Menschen, weltweit, müssen derzeit ihre Kontakte so weit wie möglich einschränken.

Derzeit keine Gruppenangebote!
Alle in Friedelsheim angebotenen Gruppen, Veranstaltungen der Kirchengemeinde sind aufgrund der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionswelle bis auf Weiteres ausgesetzt.

Wir informieren Sie, wenn unsere Angebote aufgrund einer veränderten Beurteilung der Lage wieder aufgenommen werden können.

Nach oben

Termine

Keine Ergebnisse vorhanden.

06.12.2020, Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim

Gottesdienst

06.12.2020, Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim

Gottesdienst mit Abendmahl

13.12.2020, Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim

Gottesdienst

20.12.2020, Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim

Gottesdienst

24.12.2020, Prot. Kirchengemeinde Friedelsheim

Familiengottesdienst mit Krippenspiel