Unsere Glocken

Im Turm hängen 5 Glocken. Zwei davon wurden um 1430 bis 1450 gegossen und überstanden alle Kriegszeiten, ohne zu Kanonen umgeschmolzen zu werden. Die größere Marienglocke ist nach der Kirchenpatronin benannt und trägt ein Gebet an Maria auf dem Glockenspruchband. Die Evangelistenglocke trägt die Namen der vier Evangelisten Matthäus, Markus, Lukas und Johannes. Es sind die ältesten Glocken im Kirchenbezirk Bad Dürkheim. Die drei neueren Glocken ließ der Friedelsheimer Gemeinderat 1966 in der Glockengießerei Schilling in Heidelberg gießen. Sie heißen Frieden, Gerechtigkeit und Freiheit.